Skip to main content

Die Puppen von Monster High sind vor allem unter jungen Mädchen absolut angesagt. Mattel hat mit Monster High eine krasse Alternative zur Barbie auf den Markt gebracht, die sich durch coole Styles und abgefahrene Frisuren deutlich von anderen Puppen abheben. Dem Erfolg der Puppen ist es zu verdanken, dass es mittlerweile auch ein Monster High Magazin gibt.

Das Monster High Magazin erscheint dabei im Ehapa-Verlag, der bekannt für seine vielen verschiedenen Comics ist. Die erste Ausgabe des Monster High Magazins erschien im Januar 2011, allerdings wurde das Heft zu Beginn noch nicht regelmäßig veröffentlicht. Im ersten Jahr erschienen lediglich einige wenige Ausgaben. Mittlerweile hat sich das Monster High Magazin allerdings etabliert, so dass es inzwischen regelmäßig einmal im Monat auf den Markt kommt. Man bekommt das Monster High Magazin in den meisten größeren Zeitschriftenläden oder in Supermärkten mit einer großen Zeitschriftenabteilung. Kleinere Läden führen das Monster High Magazin in der Regel nicht, mitunter kann es aber auf Anfrage hin bestellt werden.

Wer möchte, kann das Monster High Magazin aber auch direkt über den Ehapa-Verlag abonnieren. Man bekommt mit einem Testabo nicht nur einen Rabatt auf den Preis des Magazins, sondern bekommt das Heft auch bequem nach Hause geliefert. Aktuell kostet eines Ausgabe des Monster High Magazins 3,20 €.

Vom Inhalt her bietet das Monster High Magazin alles, was junge Monster High-Fans interessiert. In erster Linie sind das natürlich die Comics zu ihren Heldinnen. Zwei Comics finden sich in jedem Heft, die sich über mehrere Seiten erstrecken. Die Zeichnungen sind dabei vergleichbar mit der gleichnamigen Trickserie, so dass kein Stilbruch festzustellen ist. Von den Geschichten her sind die Comics meist nicht sehr anspruchsvoll, was auch niemand erwartet. Stattdessen behandeln die Geschichten meist die Themen des schulischen Alltags der Monster-Freunde, ihre Probleme in der Clique oder in ihrem Umfeld. Es sind oft Probleme, die jedes Mädchen oder jeder Teenager in einer ähnlichen Form vielleicht auch selbst schon einmal hatte und sich damit identifizieren kann.

Neben den Comics schaffen es auch immer noch weitere Inhalte ins Monster High Magazin. In jeder Ausgabe gibt es ein krasses Gewinnspiel, bei dem Merchandise in Form von Puppen, Kleidern oder anderem Zubehör zu gewinnen ist. Hinzu kommen Schminktipps für Mädchen, wobei diese auf den eher krassen Stil der Monster-Clique ausgerichtet sind und sich oft eher für den Fasching, nicht aber für den Alltag eignen. Ausgefallene Rezepte runden den redaktionellen Teil ab. Zudem gibt es in jeder Ausgabe ein Extra wie Aufkleber oder einen Füller im Monster High-Design.